Dachmarke Rhön - Qualität des Biosphärenreservats

Höher und höher geht es hinauf. Saftig grüne Wiesen schmiegen sich in das sacht aber stetig ansteigende Bergland. Und dann –unvermittelt – öffnet sich der Blick und schweift weit und frei hinaus in die Ferne: Land der offenen Fernen, Landschaft von atemberaubender Schönheit!

Jahrhunderte lang hat der Mensch die Rhön beackert und bearbeitet, so dass eine einzigartige, offene Kulturlandschaft entstanden ist. 1991 wurde die Rhön von der UNESCO als Biosphärenreservat ausgezeichnet und damit auch Modellregion. Das Zauberwort heißt Nachhaltigkeit: die Verknüpfung von ökologischen, ökonomischen und sozialen Bedürfnissen.

An diesem Punkt setzt die Dachmarke Rhön an. Wir unterstützen engagierte Rhöner Betriebe bei der Vermarktung von nachhaltig hergestellten und zugleich qualitativ hochwertigen Produkten nach dem Motto „Schutz durch Nutzung“. Indem wir darauf achten, dass auch die Erzeugung und Verarbeitung in der Region stattfindet, erhöhen wir die regionale Wertschöpfung. So bleibt nicht nur mehr Geld und Arbeit in der Rhön, sondern auch ein gutes Stück Natur und Kultur erhalten.

Wertvoll. Sinnvoll. Das Beste aus der Rhön.